Thursday, October 18, 2018

TENDER TIMBRES

september soundtrack by thevoguevoyage aka missvoguevoage september 2016 - black roses


HELLO  OCTOBER

It feels like autumn is coming silently this year, wrapping up the last season with memories of blurring August. 


Scarlet leaves blowing down berlin town - concooning a selection of mystic melodies while painting the city in haunting hues and welcoming fashions official new year. 


A time, where i find myself musing about black lace, lingerie, leather, l'amour, prada, pearls, plush-ness. In need to accompany my ritual of welcoming the fresh season with ambient songs and new loves. Parfait that everything this season is très, très me. Pitch black, pale skinned, sensuelle, seductive, elegant, glamorous. Mysterious & haunting like autumn's soundtrack that lingers in the air already ... 

To be honest, i love the cold snap that sweeps through the city. Smells like autumn's dancing in the breeze.

And there's nothing more comfortable than being home under a soft duvet, listening to old favs, new discoveries and sipping a hot cuppa tea during the first days of autumn. Plus, i am totally thrilled to add "Sipping Petite Prune's in Berlins most seductive & sexy lcation, the Provocateur!" and "Swishing through Paris." to the list of things, i'd be dying to do this season.

So, don't you forget, my pretty ones, autumn isn't just the end of summer nor the year's last, loveliest smile. Autumn is the most alluring time in our fashion calender, the best-est start to all things fresh and exciting. And to me - it was, and always will be - the time for new beginnings!

And as always when a new year's around, almost anything could happen.






september soundtrack by thevoguevoyage aka missvoguevoage september 2017 - black rose garden


hello  OCTOBER

Mein Rezept für die perfekte Herbstsaison? Pullover, Perlen, und natürlich meine neuste Playlist! 

Scharlachrote Blätter wehen durch Berlin. Umhüllt von einer magischen Melodie, tauchen sie die Stadt in brillante Farben, um offiziell das neue Modejahr zu begrüßen.

Eine Zeit, in der ich von Lingerie, Liebe, Leder, Seide, Spitze, Schick, Prada, Plüsch und Perlen, und den kuscheligsten Kaschmir Pullovern träume. Perfekt also, dass in dieser Saison alles très, très noir, très, très moi ist. Pechschwarz, porzellanhäutig, sinnlich, sanft, romantisch, elegant, geheimnisvoll, glamourös. Eindrucksvoll und mysteriös, wie mein neuster Soundtrack ...

Und ich muss zugeben, ich genieße den Kälteeinbruch, der schon seit einigen Tagen durch die Stadt fegt und Erinnerungen an Sonne, Sand, Monaco und Meer einfach davon fegt. 

Nichts ist gemütlicher, als mit einer dampfenden Tasse Tee, Zuhause in einer Decke eingekuschelt, die ersten Herbsttage zu zelebrieren. Meine neuste Playlist schwebt durch alle Zimmer und ich schreibe "Durch Paris sausen." und  "Petit Prune's im Provocateur schlürfen." auf die Liste zu den Dingen, die ich diesen Herbst unbedingt noch erledigen möchte.

Aber vergesst nicht, meine Hübschen, der Beginn des goldenen Herbstes bedeutet nicht nur das Ende des Sommers. Für mich war die verführerischste Saison des Jahres schon immer eine Zeit für Neuanfänge! 

Und wie immer wenn ein neues Abenteuer beginnt, liegen unendliche Möglichkeiten vor einem ...




Follow my blog with Bloglovin
Share:

  1. Liebe Patricia,

    vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem letzten Post und deinem Tipp, etwas Orangensaft in die Kürbissuppe zu geben. Das werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall ausprobieren. :)

    Du schreibst sehr schön, es war angenehm deinen Text zu lesen. Ich freue mich auch jedes Jahr auf den Herbst und auf die Stimmung die er mit sich bringt.

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    ReplyDelete

Aweee, thanks for reading, commenting & just being a huge part of this crazy journey.
I am forever grateful for each and every one of you.
Bisou. Bisou.

Blog Design Handcrafted by pipdig
MISSVOGUEVOYAGE | the diary of an echanting life

  • IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT

  • © missvoguevoyage | made with l'amour | All rights reserved.